Von Fehldiagnosen, Sonden und Verzeihen: Sarahs Geschichte

Von Fehldiagnosen, Sonden und Verzeihen: Sarahs Geschichte

Folge 7

Beschreibung

vor 2 Jahren
Klinik kann beides sein: Befreiung oder Gefängnis. Für Sarah war es eher Letzteres, als sie mit 13 Jahren mehrere Monate in einer psychosomatischen Klinik verbracht hat. Wie fühlt es sich an, mit einer Fehldiagnose in der Klinik "festzusitzen"? Kann man da trotzdem etwas mitnehmen? Und was war der eigentliche Grund für ihre Gewichtsabnahme? Sarah teilt mit Euch ihre Geschichte und wir sind ihr unendlich dankbar dafür, dass sie den Mut hat, von dieser schweren Zeit zu erzählen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

ElisabethMaria
Kastellaun
15
15
:
: