Neues zum Datenschutz von der IDACON 2019

Neues zum Datenschutz von der IDACON 2019

Datenschutz PRAXIS im Gespräch mit den Referentinnen und Referenten des Datenschutzkongress der WEKA AKademie

Beschreibung

vor 2 Jahren
Daniela Duda und Dr. Eugen Ehmann stellen uns die spannendesten Themen kurz vor. Außerdem konnten wir mit folgenden Referenten im Rahmen der IDACON 2019 sprechen: Thomas Kranig: "Datenschutzbeauftragte – wer braucht sie, für was, warum und wie lange?" - MinR Michael Will: "Aktuelle datenschutzpolitische Entwicklungen in Deutschland und Europa" - Prof. Dr. jur. Marcus Helfrich: "Strittige Fragen zur Stellung des Datenschutzbeauftragten" - Dr. Robert Selk: "Datenschutz & Betriebsrat: Was ist zu beachten?" - Prof. Dr. Rainer W. Gerling: "Password Leaks: Konsequenzen für den Umgang mit Passwörtern" - Prof. Dr. Henrike Weiden: "EU und Japan: glanzvolle Premieren für einen Welt-Datenraum?" - Eberhard Häcker: "Mobiles Arbeiten – aber sicher" - Diplom-Mathematiker (Univ.) Kosmas Schütz: "Die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) mit der PIA-Software der CNIL" - Silvia C. Bauer und Heidi Schuster: "Cloud Computing in Zeiten der DSGVO".

Weitere Episoden

Der Datenschutz und die Cloud
34 Minuten
vor 1 Monat
Beschäftigtendatenschutz
46 Minuten
vor 4 Monaten
Zertifizierung nach DSGVO
35 Minuten
vor 5 Monaten
Medien und Datenschutz
27 Minuten
vor 7 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: