Audio Nerdfunk 503: Ist die Medizin der Digitalisierung gewachsen?

Radio Stadtfilter Digitalmagazin (vorm. Digitalk) Podcast20.11.19 07:22 Uhr

Peter Studer ist Jugendpsychiater in Winterthur. Er erklärt uns, wie Patientendaten in Arztpraxen und Spitälern verwaltet werden, was das elektronische Patientendossier für Vor- und Nachteile bringt und wie es um den Datenschutz bestellt ist. von Matthias Schüssler, Kevin Rechsteiner, Markus Huggler

Im Nerdfunk 499 haben wir mehr Datenschutz fürs Spital gefordert, nachdem uns eine Hörerin die Situation an ihrem Arbeitsplatz geschildert hat: Dort kleben Post-it-Zettel mit dem Passwort am Monitor jenes Computers, auf dem sensible Patientendaten gespeichert sind. Heute ist Peter Studer im Studio. Er hat eine Praxis für Adoleszentenpsychiatrie und -psychotherapie in Winterthur, und er erklärt uns, wie die Daten in den Spitälern und Praxen heute erfasst, verarbeitet und geschützt werden. Der Zeitpunkt ist günstig: Der Bund ist nämlich dabei, das elektronische Patientendossier einzuführen – und da wollen wir wissen, was das genau heisst, wer Zugriff auf die Daten hat und wie die vor Zugriffen geschützt sind, die nicht im Interesse von uns Patienten sind. Peter Studer ist in unserer Sendung kein Unbekannter. Er war am 9. Februar 2016 in unserer 331. Sendung zu Gast, als wir Nerds uns bei ihm auf die Couch gelegt haben. Die Links zur Episode: https://nerdfunk.ch/nerdfunk-503/ ‎
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Radio Stadtfilter Digitalmagazin (vorm. Digitalk), die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Radio Stadtfilter Digitalmagazin (vorm. Digitalk) Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Nerdfunk 503: Ist die Medizin der Digitalisierung gewachsen?

Podcast Download - Folge Nerdfunk 503: Ist die Medizin der Digitalisierung gewachsen? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Nerdfunk 503: Ist die Medizin der Digitalisierung gewachsen? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Radio Stadtfilter Digitalmagazin (vorm. Digitalk) abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.