Notizen mit Apple-Devices

Notizen mit Apple-Devices

Podcast
Podcaster
Die Freitags-Show rund um das Apple-Universum. Jeden Freitag plaudern Olli,Joey und Michi aus dem Apfeltalk-Studio über Themen aus der Apple-Welt und der Community.

Beschreibung

vor 2 Jahren
Notizen mit Apple-Devices erstellen ist ganz einfach. Die Notizen-App ist in den vergangenen Jahren von Apple immer weiter aufgebohrt worden. Grund genug, sich damit mal näher zu beschäftigen.

Die Notizen-App findet abseits der Keynotes von Apple leider nur wenig Beachtung. Dabei hat sich das kleine Tool, dass es bereits auf dem allerersten iPhone gab, zu einem mächtigen Werkzeug entwickelt.



(Sicher kein großes Kunstwerk, aber diese Version des Apfeltalk-Logos wurde letztes Jahr im April während einer Sendung vom inzwischen verstorbenen Jesper Frommherz gezeichnet.)

Inzwischen lassen sich mit ihr nicht nur Texte erfassen und über alle Geräte synchronisieren. Sie kann auch als Zeichenpapier dienen und viele verschiedene Dateiformate speichern. Damit wird sie zu einem sehr produktiven kleinen Tool für den täglichen Einsatz.



(Selbst auf dem ersten iPhone gab es schon die Notizen-App)

Wir geben der Notizen-App in dieser Ausgabe der Sendung eine Bühne und wollen zeigen, was man alles damit anstellen kann.

So schön sie auch ist, es gibt bestimmt auch Alternativen. Was kann man zum Erstellen von Notizen noch verwenden? Wie lässt sich ein Geräte- und Systemübergreifender Sync und Austausch von Notizen erreichen?

Notizen mit Apple-Devices

Wir freuen uns, dass wir für diese Show wieder einmal Stefan Wolfrum von iOS-Produktiv gewinnen konnten. Gerd Wiedenmann und Stefan Wolfrum besprechen in ihrem Podcast immer mal wieder die Möglichkeiten, der sinnvollen und produktiven Nutzung von iOS/iPadOS.

Wie nutzt ihr die Notizen-App oder kennt ihr gute Alternativen? Wir freuen uns auf eure Beteiligung vor, während und nach der Sendung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: