Audio Sind Scheidungskinder arme Kinder?

Doppelpunkt Podcast12.11.19 19:03 Uhr

Bei einer Trennung wollen die Eltern meistens das Beste für ihr Kind. Nur: Was ist das Beste? Was wünschen sich Kinder bei einer Scheidung? «Hört euren Kindern einfach mal zu», rät Scheidungskind Michelle. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 8117160:00:00 Bei einer Trennung wollen die Eltern meistens das Beste für ihr Kind. Nur: Was ist das Beste? Was wünschen sich Kinder bei einer Scheidung? «Hört euren Kindern einfach mal zu», rät Scheidungskind Michelle. Die 21-Jährige diskutiert zusammen mit zwei anderen erwachsenen Scheidungskindern über die Trennung ihrer Eltern und darüber, wie dieses Erlebnis sie bis heute prägt. Elternschaft ist mit Pflichten verbunden In der Sendung erzählt zudem die Psychotherapeutin Irina Kammerer, welche Wünsche und Gedanken Scheidungskinder in speziellen Gruppensitzungen äussern und erinnert daran, dass die Elternschaft auch mit Pflichten verbunden ist. Nie fragen, wo die Kinder lieber wohnen wollen Und Mediator Markus Murbach erklärt, wie er die Kinder nach ihren Bedürfnissen befragt und erzählt, weshalb er nie fragen würde, ob sie lieber bei Papa oder Mama wohnen wollen.
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts Doppelpunkt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Doppelpunkt Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© 2019 SRG SSR idee suisse

MP3 online hören: Sind Scheidungskinder arme Kinder?

Podcast Download - Folge Sind Scheidungskinder arme Kinder? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Sind Scheidungskinder arme Kinder? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © 2019 SRG SSR idee suisse Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Doppelpunkt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.