Audio Gurlitt-Bild für vier Millionen nach Tokio verkauft

Regionaljournal Bern Freiburg Wallis Podcast08.11.19 16:30 Uhr

Das Kunstmuseum Bern will seine Unkosten decken und verkauft ein Werk aus der Gurlitt-Sammlung. Dies sei eine einmalige Sache, sagt die Museumsdirektorin. Und: das Bild sei keine Raubkunst. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: -5995800:00:00 Das Kunstmuseum Bern will seine Unkosten decken und verkauft ein Werk aus der Gurlitt-Sammlung. Dies sei eine einmalige Sache, sagt die Museumsdirektorin. Und: das Bild sei keine Raubkunst. Weiter in der Sendung: * Das Rennen um den Ständerat im Kanton Bern ist offener denn je. Vier Kandidaten kämpfen um die beiden Sitze im Ständerat. Was können die Wählerinnen und Wähler mit dem Wahlzettel bewirken? * Im Kanton Bern kümmert sich künftig die Firma Zentrum Bäregg um die unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden. * Düdingen erhält ab dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember einen Ortsbus.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Regionaljournal Bern Freiburg Wallis, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Regionaljournal Bern Freiburg Wallis Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Gurlitt-Bild für vier Millionen nach Tokio verkauft

Podcast Download - Folge Gurlitt-Bild für vier Millionen nach Tokio verkauft online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Gurlitt-Bild für vier Millionen nach Tokio verkauft MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Regionaljournal Bern Freiburg Wallis abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.