Audio Rastlos, sorglos, haltlos: Vetiver und das Los eines Nomaden

DRS - Podcasts Sounds!07.11.19 21:06 Uhr

Andy Cabic kam mit Vetiver vor 15 Jahren zusammen mit Devendra Banhart als Posterbeispiel einer neuen, freaky Folk-Generation. Und wie sein Weggefährte Banhart liefert er 2019 ein tolles Album: «Up On High» ist psychedelischer Folk in seiner Essenz; s .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 36465816:00:00 Andy Cabic kam mit Vetiver vor 15 Jahren zusammen mit Devendra Banhart als Posterbeispiel einer neuen, freaky Folk-Generation. Und wie sein Weggefährte Banhart liefert er 2019 ein tolles Album: «Up On High» ist psychedelischer Folk in seiner Essenz; simpel, relaxed und euphorisierend. Da Cabic in den 4 Jahren seit dem letzten Album, dem poppigen «Complete Strangers,» zweimal den Wohnort wechselte, hatte er zwischen den Kisten selten mehr als Gitarre und Laptop zur Hand. Die Minimalistische Anlage wurde zum Kern der neuen Platte, mit allen Vor- und Nachteilen.
Der Download ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes DRS - Podcasts Sounds!, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Podcasts Sounds! Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Rastlos, sorglos, haltlos: Vetiver und das Los eines Nomaden

Podcast Download - Folge Rastlos, sorglos, haltlos: Vetiver und das Los eines Nomaden online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Rastlos, sorglos, haltlos: Vetiver und das Los eines Nomaden MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Podcasts Sounds! abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.