Audio Albert Rösti: Wie weiter bei der SVP?

DRS - Tagesgesprüch Podcast08.11.19 12:00 Uhr

Die SVP musste Federn lassen bei den eidgenössischen Wahlen: Minus vier Prozent Wählerstimmen, minus zwölf Sitze im Nationalrat. Ttrotz Niederlage sitzt Parteipräsident Albert Rösti fest im Sattel. Wie er seine Partei auf den Erfolgspfad zurückführen .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 16:10:00 Die SVP musste Federn lassen bei den eidgenössischen Wahlen: Minus vier Prozent Wählerstimmen, minus zwölf Sitze im Nationalrat. Ttrotz Niederlage sitzt Parteipräsident Albert Rösti fest im Sattel. Wie er seine Partei auf den Erfolgspfad zurückführen will, erklärt er im «Tagesgespräch». Wahlniederlagen zu verdauen, das ist sich die SVP nicht gewohnt. Doch bei den Wahlen vom 20. Oktober hat es die erfolgsverwöhnte Volkspartei harsch erwischt. «Dennoch sind wir weiterhin die stärkste Partei», ruft Albert Rösti in Erinnerung. Er räumt aber ein, dass ihm das Wahlergebnis keine Freude macht und er sich bewusst ist, dass sich «in der Partei etwas ändern muss». Was genau? Will die SVP auf neue Themen setzen oder ihrer Linie treu bleiben? Muss sie ihren Stil ändern? Und was hält sie von den grünen Ansprüchen auf einen Bundesratssitz? Der 52jährige Berner Nationalrat Albert Rösti führt die Partei seit 2016. Der als dialogbereit geltende und allseits beliebte Brückenbauer ist Gast von Marc Lehmann.
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts DRS - Tagesgesprüch, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Tagesgesprüch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Albert Rösti: Wie weiter bei der SVP?

Podcast Download - Folge Albert Rösti: Wie weiter bei der SVP? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Albert Rösti: Wie weiter bei der SVP? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Tagesgesprüch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.