#6: Das Körperliche ist wichtig - mit Michael Klass

#6: Das Körperliche ist wichtig - mit Michael Klass

1 Stunde 5 Minuten

Beschreibung

vor 3 Jahren
Die Idee zur heutigen Folge hatte Michael Klass. Er ist 27
Jahre alt und studiert an der Theaterakademie Köln Schauspiel im 5. Semester. Michael ist körperlich eingeschränkt, man würde landläufig wohl sagen, er ist behindert. Was bedeutet das für jemanden, der eine Schauspielausbildung machen möchte? Wie erlebt ein Mensch den Zugang zur darstellenden Kunst, der sich ganz anders im Leben zurecht finden muss, als der Durchschnitt der Gesellschaft? Sind für ihn die Begriffe behindert/nichtbehindert überhaupt relevant und wie sprechen wir darüber eigentlich richtig? Heute habe ich es mir einmal leicht gemacht, und bin nicht in ein Theater oder
auf eine Probebühne gedüst, sondern habe Michael ins Büro eingeladen, um mit
ihm über sein Herzensthema zu sprechen. Aber hört selbst. Ohr auf für Michael
Klass!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: