Audio Bistum Chur: Sexuelle Übergriffe jahrelang totgeschwiegen

Perspektiven Podcast26.10.19 15:59 Uhr

Frau O und ihre Schwester werden in den 1960er Jahren von einem Priester im Bistum Chur sexuell missbraucht. Frau O wird schwanger. Die damaligen Verantwortlichen im Bistum Chur kehren die Vaterschaft des Täters jahrelang unter den Teppich. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 15:02:00 Frau O und ihre Schwester werden in den 1960er Jahren von einem Priester im Bistum Chur sexuell missbraucht. Frau O wird schwanger. Die damaligen Verantwortlichen im Bistum Chur kehren die Vaterschaft des Täters jahrelang unter den Teppich. Frau O leidet bis heute unter den sexuellen Übergriffen und dem Totschweigen. Sie hat sich inzwischen beim kirchlichen Fachgremium für sexuelle Übergriffe im Bistum gemeldet und eine finanzielle Genugtuung erhalten. Vollständige Einsicht in die Akten des Täters im Bistum Chur hat sie jedoch bis heute nicht erhalten. Der Täter hat als Priester unbehelligt weitergearbeitet. Erst im Jahr 2010 wurde er mit Sanktionen belegt. Er ist inzwischen gestorben. Warum haben die Verantwortlichen im Bistum Chur so spät reagiert? Wie werden die Fälle von sexuellen Übergriffen von Seiten von Priestern auf Kinder und Frauen im Bistum Chur und in der römisch-katholischen Kirche der Schweiz aufgearbeitet?
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts Perspektiven, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Perspektiven Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© 2019 SRG SSR idee suisse

MP3 online hören: Bistum Chur: Sexuelle Übergriffe jahrelang totgeschwiegen

Podcast Download - Folge Bistum Chur: Sexuelle Übergriffe jahrelang totgeschwiegen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Bistum Chur: Sexuelle Übergriffe jahrelang totgeschwiegen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © 2019 SRG SSR idee suisse Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Perspektiven abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.