Audio Schuppen: Was hilft?

DRS - Ratgeber Podcast21.10.19 09:08 Uhr

Sobald die kalte Jahreszeit beginnt und die Heizungen laufen, kommen auch wieder die Schuppen. Das muss nicht sein. Bei leichten Kopfschuppen reichen Schuppenschampoos aus dem Grossverteiler. Sind die Schuppen hartnäckig, sollte man sich dem Hausarzt .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Sobald die kalte Jahreszeit beginnt und die Heizungen laufen, kommen auch wieder die Schuppen. Das muss nicht sein. Bei leichten Kopfschuppen reichen Schuppenschampoos aus dem Grossverteiler. Sind die Schuppen hartnäckig, sollte man sich dem Hausarzt oder dem Dermatologen anvertrauen. Jeder hat auf der Kopfhaut einen Pilz. Die einen mehr, die anderen weniger. Ist die Luft trocken, regt das als Ausgleich für die Trockenheit die Talgproduktion an. Die Folge: Der Pilz bekommt viel Nahrung,. Der Talg wächst munter und das gibt dann die Schuppen. Bei hartnäckigen Schuppen sollte man den Hausarzt oder den Dermatologen aufsuchen. Bei leichten Schuppen reichen Schampoos aus dem Grossverteiler. Wichtig: diese müssen Lizium oder Selen enthalten. Natürliche Schuppenschampoos hält Thomas Kündig, Professor für Dermatologie am Unispital Zürich und Leiter der Haarsprechstunde, für nicht geeignet. Deren Wirksamkeit ist wissenschaftlich nicht erwiesen. Wem sie trotzdem nützen, gut so. 
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes DRS - Ratgeber, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Ratgeber Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Schuppen: Was hilft?

Podcast Download - Folge Schuppen: Was hilft? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Schuppen: Was hilft? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Ratgeber abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.