Audio Die Ausrede, die kleine Lüge im Alltag

DRS - Podcasts Treffpunkt18.10.19 08:03 Uhr

Wer kennt sie nicht, die kleine Ausrede im Alltag: «Ich bin zu spät, weil das Tram Verspätung hatte» oder «ich kann nicht zum Training kommen, weil meine Mutter krank ist». Wann und warum greifen wir zu Ausreden? von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 12649080:00:00 Wer kennt sie nicht, die kleine Ausrede im Alltag: «Ich bin zu spät, weil das Tram Verspätung hatte» oder «ich kann nicht zum Training kommen, weil meine Mutter krank ist». Wann und warum greifen wir zu Ausreden? In der Sendung «Treffpunkt» sprechen wir mit Dr. Petra Wüst über die Ausrede. Wüst ist Expertin für Selbstmarketing und coacht unter anderem Firmen. In ihren Coachings geht sie der Ausreden der Klienten auf den Grund. Ausreden lägen sehr nahe bei Lügen, sagt sie. Allerdings seien sie legitim, wenn niemand zu schaden komme.  Ihre Lieblingsausreden Die Ausrede, die kleine Lüge im Alltag, die jedem bekannt ist. Hörerinnen und Hörer erzählen ihren Erfahrungen: Welches ist ihre liebste Ausrede? Wann sind sie schon damit aufgeflogen?
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts DRS - Podcasts Treffpunkt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Podcasts Treffpunkt Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Die Ausrede, die kleine Lüge im Alltag

Podcast Download - Folge Die Ausrede, die kleine Lüge im Alltag online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Die Ausrede, die kleine Lüge im Alltag MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Podcasts Treffpunkt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.