#25 "Sich zu vermarkten, ist unpopulär unter Künstler", Nora-Eugenie Gomringer

#25 "Sich zu vermarkten, ist unpopulär unter Künstler", Nora-Eugenie Gomringer

40 Minuten
Podcast
Podcaster
Für Performer, Leader und HR-Professionals

Beschreibung

vor 3 Jahren
In dieser Folge hört ihr ein großartiges Interview mit Nora-Eugenie
Gomringer, Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin und Direktorin des Internationalen Künstlerhauses
Villa Concordia in Bamberg. Mit ihr sprechen wir nicht nur über den Beruf an und
mit der Sprache und ihren Alltag als Künstlerin und Direktorin, sondern vor allem über
das Verhältnis von Business und Kunst. „Eine eigene kleine [Vermarktungs-] Maschine
zu sein, ist unpopulär unter Künstler“, sagt sie – und zwar zu Unrecht. Nora
schafft es, in dieser Folge sehr ernsthafte Themen extrem unterhaltsam und
witzig mit dem Publikum zu teilen. Sie teilt mit uns, wie sie arbeitet, warum Kunst
immer etwas mit Unterhaltung zu tun haben muss und  wieso Romanautoren kein sozialkompatibles Leben führen.Mehr Infos zu Nora:https://www.instagram.com/noraegomringer/?hl=deTickets und Infos zur Female Speak Up Night:https://www.femalespeakupnight.de/



Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: