Audio Wie groß ist die Angst der Juden in Augsburg?

Augsburg, meine Stadt Podcast16.10.19 22:01 Uhr

Ein Gespräch mit Barbara Staudinger, Leiterin des jüdischen Museums Augsburg. von Augsburger Allgemeine

Dauer: 1972320:00:00 Nur eine stabile Tür hat verhindert, dass in Halle zahlreiche Juden Opfer eines schrecklichen Attentats wurden. Seit dem Anschlag am 9. Oktober stellen sich auch in Augsburg viele Menschen die Frage: Wie groß ist das Problem mit Antisemitismus und Rechtsextremismus in unserer Gesellschaft? Und: Können sich Juden bei uns sicher fühlen? Bis vor kurzem dachte Dr. Barbara Staudinger, Leiterin des jüdischen Museums in Augsburg, dass es in der Stadt kein Problem mit Antisemitismus gebe. In unserem Podcast "Augsburg, meine Stadt", sagt sie jetzt: Daran hat sich in den letzten Wochen etwas geändert. Allein seit Juli haben Unbekannte 23 Hakenkreuze in Bänke der Augsburger Synagoge geritzt. Mit einem Dumme-Jungen-Streich hat das für die Wissenschaftlerin nichts zu tun. "Kein Mensch ritzt ein Hakenkreuz, weil er nicht weiß, was ein Hakenkreuz ist", sagt sie. Besonders verändert habe sich die Stimmung in der Gemeinde und im Museum allerdings seit dem Anschlag in Halle. "Wäre das Gleiche in Augsburg passiert, wäre eine Katastrophe passiert", sagt Staudinger. Höre sie jetzt ein Polizeiauto mit Sirene vorbeifahren, zucke sie zusammen. Was den Juden in Augsburg jetzt helfen würde und was sich konkret in nächster Zeit ändern muss, darüber spricht die Museumsleiterin im Podcast.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts Augsburg, meine Stadt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Augsburg, meine Stadt Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Augsburger Allgemeine

MP3 online hören: Wie groß ist die Angst der Juden in Augsburg?

Podcast Download - Folge Wie groß ist die Angst der Juden in Augsburg? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Wie groß ist die Angst der Juden in Augsburg? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Augsburger Allgemeine Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Augsburg, meine Stadt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.