Audio Die Lesbisch-Schwulen Filmtage Hamburg starten zum 30. Mal

freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast15.10.19 11:42 Uhr

Eigentlich ist dieses Festival nur aus einem Zufall entstanden. Ein Seminar hat sich mit der Repräsentation von schwul-lebischen Filmfiguren in Hollywood beschäftigt. Die Erkenntnis war so negativ, dass ein parodistischer Film gedreht wurde. Ein von Reinhard Hucke (Radio F.R.E.I., Erfurt)

Dauer: 16:17:00 Eigentlich ist dieses Festival nur aus einem Zufall entstanden. Ein Seminar hat sich mit der Repräsentation von schwul-lebischen Filmfiguren in Hollywood beschäftigt. Die Erkenntnis war so negativ, dass ein parodistischer Film gedreht wurde. Ein Kommunales Kino zeigte den Film schließlich - die Geburtstunde des Filmfests. Bis zum Sonntag (20. Oktober) geht das Filmfest in diesem Jahr. Radio F.R.E.I. sprach mit eine der Organisatorinnen Aileen.
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts freie-radios.net - aktuelle Beitraege, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Die Lesbisch-Schwulen Filmtage Hamburg starten zum 30. Mal

Podcast Download - Folge Die Lesbisch-Schwulen Filmtage Hamburg starten zum 30. Mal online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Die Lesbisch-Schwulen Filmtage Hamburg starten zum 30. Mal MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast freie-radios.net - aktuelle Beitraege abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.