Audio #19.13 Verfassungswidrigkeit des Solidaritätszuschlags

TAXpod Podcast11.10.19 22:39 Uhr

Interview mit Michael Sell von Flick Gocke Schaumburg

Dauer: 00:41:27 In dieser Folge interviewen wir Ministerialdirektor a.D. Michael Sell, Rechtsanwalt bei Seitz in Köln, ehemals Abteilungsleiter "Direkte Steuern" im BMF. Herr Sell führt als Prozessvertreter eine Klage vor dem Finanzgericht mit dem Ziel, eine Entscheidung über die Verfassungswidrigkeit des Solidaritätszuschlags herbeizuführen und hat dafür viel Presseaufmerksamkeit erlangt. Herr Sell ist der Überzeugung, dass der Solidaritätszuschlag nicht mehr verfassungsgemäß ist, weil die verfassungsrechtlichen Voraussetzungen für eine sog. "Ergänzungsabgabe" nach Ablauf des Solidarpakts II nicht mehr gegeben sind. Wir diskutieren auch die Pläne, den Solidaritätszuschlag nur für einen Teil der Steuerzahler aufrechtzuerhalten.  Folge direkt herunterladen
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts TAXpod, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den TAXpod Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Flick Gocke Schaumburg

MP3 online hören: #19.13 Verfassungswidrigkeit des Solidaritätszuschlags

Podcast Download - Folge #19.13 Verfassungswidrigkeit des Solidaritätszuschlags online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #19.13 Verfassungswidrigkeit des Solidaritätszuschlags MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Flick Gocke Schaumburg Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast TAXpod abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.