Audio Ein Netzwerk für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile – Das Digitale Sofa #25 mit Artur Oswald

Das digitale Sofa Podcast08.10.19 14:16 Uhr

Er nennt sein Geschäftsmodell „die Dreifaltigkeit… von KEMWEB

Dauer: 00:49:38 Er nennt sein Geschäftsmodell „die Dreifaltigkeit“ - Artur Oswald entwickelt aus einer Print-Idee sein Start-Up Unternehmen für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile. Er war bei uns zu Besuch und hat uns seine Erfolgsgeschichte erzählt. Von 2D-Druck über 3D-Druck bis hin zu einem Netzwerk für Autoersatzteile. Wie passt das zusammen? Unser Gast, Artur Oswald, spricht in Folge #25 von „Das Digitale Sofa“, mit Oliver Kemmann über sein Start-Up Unternehmen Retromotion. „Für mich bedeutet Lean Start-Up sehr hands-on zu sein!“ Alles begann mit der Gründung eines Copy-Shops und der Zielgruppenorientierung. Artur Oswalds Business-Geschichte zeigt uns, wie wichtig es ist, Problematiken seiner Kunden zu erkennen und innovative Lösungen zu finden. Die Idee bis hin zur Realität, erzählt er uns in dieser Folge. Möchtest du mehr über Arturs Geschäftsmodell erfahren oder brauchst du Tipps für dein eigenes Unternehmen? Dann hör dir unbedingt die neuste Folge von „Das Digitale Sofa“ an. Inhalt: 00:00 Intro & Begrüßung 01:00 Vorstellung Artur Oswald und sein Unternehmen 03:05 Entwicklung seines Geschäftsmodells „Revoprint“ 05:51 Weiterentwicklung zum 3D-Druck und zu „Retromotion“ 07:10 Über das Unternehmen „Mahle“ 07:50 Was ist „Aftermarket“? 08:43 Wie wurde Mahle auf Oswald aufmerksam? Programm 10:35 die Gründung und Anfänge von Revoprint 12:39 Arturs Methodenanwendung des Lean Startup 14:05 Lean Startup ist Hands-on 15:15 Zielgruppe des 3D-Drucks für den Aftermarket definieren 16:44 Ab wann erkannte Artur das Potential der Idee? 20:15 die Entwicklung zu Retromotion 21:30 3D-Druck für Autoersatzteile 24:45 Wer produziert die Ersatzteile? 25:30 Produktionskosten 27:35 von 3D-Druck zum Online-Shop und Datenbank/Netzwerk für Ersatzteile 33:21 Wie sind die Reaktionen der Werkstätte? 34:41 Wie schnell ist die Vermittlung? 35:30 das Ebay-Kleinanzeigen Prinzip nur umgekehrt 36:00 Vorteile durch das Netzwerk – Raritäten erkennen 36:51 die Weiterentwicklung und Evaluierung des Geschäftsmodells 39:45 ein One-Stop-Shop für Kunden 42:32 das Team von Retromotion 43:40 Was wurde aus Revoprint? 44:32 Wie entwickelt sich der Oldtimer-Markt in den nächsten 10 Jahren? 47:10 die nächsten großen Ziele 48:45 Outro Artur Oswald Facebook http://bit.ly/2mG7DAw Linkedin http://bit.ly/2n2FBzs Revoprint im Web: Facebook http://bit.ly/2naUqAd Twitter http://bit.ly/2lFajON Website http://bit.ly/2mAaLOy Retromotion im Web: Facebook http://bit.ly/2mBU2dE Instagram http://bit.ly/2mG9CVu Twitter http://bit.ly/2l5FDpO Website http://bit.ly/2l2cJH0 Diese Folge von „Das Digitale Sofa“ gibt es auch als Video-Podcast auf www.dasdigitalesofa.de oder direkt hier: YouTube: iTunes: https://apple.co/2UhvUbT Spotify: https://spoti.fi/2SJZXwv und zum Amazon Alexa Skill: https://amzn.to/2Tiu0I4 Bei Fragen, Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen schickt uns gerne eine E-Mail an: DasDigitaleSofa@kemweb.de
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts Das digitale Sofa, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Das digitale Sofa Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

All rights reserved

MP3 online hören: Ein Netzwerk für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile – Das Digitale Sofa #25 mit Artur Oswald

Podcast Download - Folge Ein Netzwerk für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile – Das Digitale Sofa #25 mit Artur Oswald online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Ein Netzwerk für Oldtimer und Youngtimer Ersatzteile – Das Digitale Sofa #25 mit Artur Oswald MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: All rights reserved Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Das digitale Sofa abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.