Audio ViennAmore - Was lieben WienerInnen an Wien?

mit Milch und Zucker Podcast30.09.19 06:23 Uhr

Thema: Was lieben WienerInnen an Wien? von Christiane Koerner, Brenda Annerl

Dauer: 1919736:00:00 Die ganz große Wienliebe ist schwer zu beschreiben. Wer eine Wienerin oder einen Wiener danach fragt was Wien zu der lebenswertesten Stadt macht, stellt sich auf einen stundenlangen Monolog ein, der nur durch das Nachbestellen eines Kaffees unterbrochen wird. Egal ob nach einer Metropole oder nach Natur gesucht wird, in Wien wird man fündig. Egal ob man allein sein, in der Masse untergehen, mit Unbekannten ins Gespräch kommen will, in Wien geht das. Nicht umsonst wird diese Stadt sooft besungen wie sonst, vermutlich, keine. Wer einmal in Wien angekommen ist, kommt wieder zurück. „Man schätzt Wien, wenn man wieder hierhin zurückkommt.“ Achja und es gibt News: mit Milch und Zucker wagt einen Spin-off. Ab Jänner 2020 starten wir mit grösseren Team den neuen Podcast "ViennAmore", so stay tuned.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts mit Milch und Zucker, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den mit Milch und Zucker Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Christiane Koerner, Brenda Annerl

MP3 online hören: ViennAmore - Was lieben WienerInnen an Wien?

Podcast Download - Folge ViennAmore - Was lieben WienerInnen an Wien? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. ViennAmore - Was lieben WienerInnen an Wien? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Christiane Koerner, Brenda Annerl Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast mit Milch und Zucker abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.