Audio Zwischen Glamour und Kunst – das Zurich Film Festival

DRS - Tagesgesprüch Podcast26.09.19 11:00 Uhr

Am Anfang war Skepsis: Das Zurich Film Festival musste sich die Akzeptanz hart erkämpfen. Nun hat es sich etabliert, und die beiden Festivalgründer Nadja Schildknecht und Karl Spörri blicken im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann zufrieden auf ihre 15-jä .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 16:29:00 Am Anfang war Skepsis: Das Zurich Film Festival musste sich die Akzeptanz hart erkämpfen. Nun hat es sich etabliert, und die beiden Festivalgründer Nadja Schildknecht und Karl Spörri blicken im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann zufrieden auf ihre 15-jährige Aufbauarbeit zurück. Mehr Kommerz als Kunst: Das Zurich Film Festival sei ein seelenloses Retortenfestival, ein Gemischtwarenlanden, der sein Programm mit Hollywood-Stars aufzupeppen versuche und sonst nicht viel Substanzielles zu bieten habe. Die Kritik ging nicht gerade zimperlich um mit dem ZFF, das sich inzwischen aber zum zweitgrössten Filmfestival der Schweiz gemausert, sich Akzeptanz verschafft hat und auch über die Landesgrenzen hinaus ausstrahlt. Wie haben es die Festivalgründer geschafft, Glamour und Kunst zu vereinen? Im «Tagesgespräch» blicken Nadja Schildknecht, die Geschäftsführerin, und Karl Spörri, der künstlerische Direktor, zurück auf 15 Jahre Aufbauarbeit – und nach vorn: denn die Herausforderungen für ein Filmfestival werden in Zeiten von Netflix nicht kleiner.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts DRS - Tagesgesprüch, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Tagesgesprüch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Zwischen Glamour und Kunst – das Zurich Film Festival

Podcast Download - Folge Zwischen Glamour und Kunst – das Zurich Film Festival online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Zwischen Glamour und Kunst – das Zurich Film Festival MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Tagesgesprüch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.