Reizdarm loswerden – Was hilft beim Reizdarmsyndrom?

Reizdarm loswerden – Was hilft beim Reizdarmsyndrom?

Erfahrungen, Tipps, FODMAP

Beschreibung

vor 3 Jahren
Etwa 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter dem Reizdarmsyndrom. Die genauen Ursachen sind jedoch unklar; beim Reizdarm handelt sich um eine Ausschlussdiagnose.

In dieser Episode spreche ich mit Jan über seine Erfahrungen mit Blähungen und dem Reizdarm, denn er litt mehrere Jahre daran. Wir sprechen über Ursachen, Gründe, Symptome und Therapie. Zudem geht es um die Low FODMAP Diät, das Ernährungstagebuch, den Lebensstil und mehr. Außerdem klären wir die Frage, ob Intervallfasten bei IBS sinnvoll ist.

Angesprochene Studien und Artikel:

Jans Buch "Das Pups-Tabu" (Affiliate Link):
https://amzn.to/2l4yyFQ
Q&A über Verdauung und Reizdarm:
https://sattesache.de/verdauungsprobleme-blaehungen-durchfall-reizdarm-verstopfung/
10 Kräuter und Gewürze für die Verdauung:
https://sattesache.de/kraeuter-gewuerze-verdauung/
Leaky Gut:
https://sattesache.de/leaky-gut-undichter-darm-was-ist-dran/
FODMAPs:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24076059
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20136989
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22778791

Vielen Dank fürs Zuhören! Ich würde mich sehr über eine Rezension bei iTunes freuen und darüber, dass du den Podcast abonnierst.

Deine Laura

Kontakt: hallo@sattesache.de
Blog: https://www.sattesache.de
Instagram: https://www.instagram.com/sattesache

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: