Audio Folge 5: Wie grün ist das Internet?

Klimawende - Der Greenpeace Podcast27.11.18 09:00 Uhr

Folge 5: Wie grün ist das Internet?

"Digital" bedeutet für Johanna eigentlich "nachhaltig". Weil sie damit Ressourcen spart. Die Nachrichten liest sie nicht mehr in der Zeitung, sondern auf dem Smartphone. Das spart ne Menge Papier. Gleichzeitig verbraucht die Herstellung der ganzen Geräte Ressourcen und wie viel Strom benötigt eigentlich so eine Server-Farm? Johanna ist sich nicht mehr so sicher: Digitalisierung und Nachhaltigkeit - passt das jetzt zusammen oder nicht? Die Antwort auf diese Frage sucht sie auf der „Bits-und-Bäume“-Konferenz. Das ist eine Konferenz, die im November 2018 zum ersten Mal stattfindet. Da treffen sich an der TU Berlin fast 2.000 Wissenschaftler_innen, Hacker_innen und Umweltschützer_innen, um die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit mal zusammenzubringen. Einige der Speaker der Konferenz warnen regelrecht vor der Digitalisierung. Andere überlegen eher wie man die Digitalisierung nachhaltiger machen oder sogar für nachhaltige Zwecke nutzen kann. Johanna hat Tilman Santarius, Felix Sühlmann-Faul und Andrea Vetter gesprochen. Von ihnen lernt sie, was eigentlich "konviviale Technik" ist und wie sie selbst im Alltag Ressourcen schonender leben kann. Organisiert wurde die „Bits und Bäume“ übrigens von 10 Partner-Organisationen, wie z.B. dem Chaos Computer Club, Netzpolitik.org oder dem BUND.
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Klimawende - Der Greenpeace Podcast, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Klimawende - Der Greenpeace Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

(C) Greenpeace Deutschland und hauseins UG

MP3 online hören: Folge 5: Wie grün ist das Internet?

Podcast Download - Folge Folge 5: Wie grün ist das Internet? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Folge 5: Wie grün ist das Internet? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: (C) Greenpeace Deutschland und hauseins UG Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Klimawende - Der Greenpeace Podcast abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.