Audio Trudi Gerster, mehr als eine Märlitante

DRS - Podcasts Treffpunkt06.09.19 08:03 Uhr

Vor 100 Jahren wurde Trudi Gerster geboren. Trudi Gerster, die Frau, die von St. Gallen wegzog, um in Märchenwelten zu tauchen. Drei Generationen zog sie mit ihren Geschichten und Tierimitationen in ihren Bann. Sie wurde zur Märlitante der Nation. Ein .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 12815616:00:00 Vor 100 Jahren wurde Trudi Gerster geboren. Trudi Gerster, die Frau, die von St. Gallen wegzog, um in Märchenwelten zu tauchen. Drei Generationen zog sie mit ihren Geschichten und Tierimitationen in ihren Bann. Sie wurde zur Märlitante der Nation. Eine Tante, die sie nicht sein wollte. «Tante» habe etwas Abschätziges, sagte sie in verschiedenen Interviews. Sie hatte Angst, mit dieser Bezeichnung als Politikerin weniger ernst genommen zu werden. Politik war ihr wichtig. Als eine der ersten Frauen wurde sie 1968 in das Kantonsparlament von Basel-Stadt gewählt. In diesem kämpfte die alleinerziehende Mutter von zwei Kindern für die Frauenrechte und für die Natur. In der Sendung «Treffpunkt» erzählt ihre Tochter Esther Keshava Jenny, wie Trudi Gerster als Mutter war und dass es zwischendurch auch viel wurde, wenn alle etwas vom «Märchenstar» wollten.
Der Download ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts DRS - Podcasts Treffpunkt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Podcasts Treffpunkt Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Trudi Gerster, mehr als eine Märlitante

Podcast Download - Folge Trudi Gerster, mehr als eine Märlitante online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Trudi Gerster, mehr als eine Märlitante MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Podcasts Treffpunkt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.