Zweiter Weltkrieg – Warum das Erinnern wichtig ist im neuneinhalb Podcast Download

Video Zweiter Weltkrieg – Warum das Erinnern wichtig ist

neuneinhalb Podcast

Zweiter Weltkrieg – Warum das Erinnern wichtig ist

80 Jahre ist es schon her, dass der Zweite Weltkrieg begonnen hat. Trotzdem ist es wichtig, dass wir uns auch heute noch an diese schlimme Zeit erinnern. Reporterin Mona will herausfinden, wie man die Erinnerung daran lebendig hält und trifft verschiedene Menschen, die gegen das Vergessen ankämpfen. Wieso Jugendliche auf einem Soldatenfriedhof Gräber putzen? Und wie man mit einer App Zeitzeug*innen unsterblich machen kann? Das erfährst du in dieser Folge neuneinhalb.
Die Episode ist ein Video aus der Liste des Podcast-Angebotes neuneinhalb, das du hier downloaden und online gucken kannst. Informiere dich über den neuneinhalb Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright 2019, WDR

31.08.19 06:15 Uhr
  • 0 *
    1/5 ( 0 Bewertungen)
  • Download
    • Größe: 41.64 MB
    • Rechte Maustaste -> Link speichern unter...
  • Podcast-Abo Podcast folgen
  • Playlist Playliste
  • ~Player einbinden
  • Zweiter Weltkrieg – Warum das Erinnern wichtig ist meldenMelden

Video online streamen: Zweiter Weltkrieg – Warum das Erinnern wichtig ist

Podcast Download - Folge Zweiter Weltkrieg – Warum das Erinnern wichtig ist online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Zweiter Weltkrieg – Warum das Erinnern wichtig ist Video online streamen, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright 2019, WDR Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast neuneinhalb abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.