Audio Biolandwirtschaft und EU-Förderung

freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast19.08.19 15:43 Uhr

Was ist denn schon Bio? Da ist sich niemand mehr so ganz sicher. Was darf man in der Biolandwirtschaft oder was nicht und wie steckt das alles mit der EU zusammen? Im Bezug auf das Volksbegehren Artenvielfalt wurde im Februar beschlossen, dass bis jetzt von Ida Hinterholzinger (Radio Z, Nürnberg)

Was ist denn schon Bio? Da ist sich niemand mehr so ganz sicher. Was darf man in der Biolandwirtschaft oder was nicht und wie steckt das alles mit der EU zusammen? Im Bezug auf das Volksbegehren Artenvielfalt wurde im Februar beschlossen, dass bis jetzt noch freiwillige Naturschutzmaßnahmen verpflichtend gelten sollen. Das Ziel der Petition und auch die Unterschriftenanzahl wurde erreicht und die Unterstützer feierten ihren Erfolg. Teil des Positionspapiers ist auch die Forderung nach 30% Biolandwirtschaft in Bayern. Mit dem größeren Verzicht auf chemische Pestizide und umweltschädigende Anwendung von Dünger wäre der Umwelt sicher geholfen. Auf der anderen Seite stehen die Landwirte allerdings auch in vielen Augen als Buh-Männer da. Obwohl die Biolandwirtschaft eher zu den Gewinnern zählen sollte, sind auch hier nicht alle begeistert von einer erzwungenen Quote. Ida Hinterholzinger war mit dem Biolandwirt Reiner Möhl einen Tag unterwegs und sie haben sich nicht nur über die Mehrfruchtfolge unterhalten, sondern auch über EU-Ausgleichszahlungen und viel viel Arbeit.
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes freie-radios.net - aktuelle Beitraege, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

2500 freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast Downloads

MP3 online hören: Biolandwirtschaft und EU-Förderung

Podcast Download - Folge Biolandwirtschaft und EU-Förderung online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Biolandwirtschaft und EU-Förderung MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast freie-radios.net - aktuelle Beitraege abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.