Audio Thomas Kessler, Composer in residence am Lucerne Festival

DRS - Musikmagazin Podcast10.08.19 08:03 Uhr

Thomas Kessler ist ein Altmeister der elektronischen Musik. In den 1960er Jahren war er einer ihrer Pioniere, gründete in Berlin ein Studio für elektronische Musik, später kam er an die Musikakademie Basel. Heuzutage funktioniert elektronische Musik m .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 13139976:00:00 Thomas Kessler ist ein Altmeister der elektronischen Musik. In den 1960er Jahren war er einer ihrer Pioniere, gründete in Berlin ein Studio für elektronische Musik, später kam er an die Musikakademie Basel. Heuzutage funktioniert elektronische Musik mit portablen Computern wie Tablets. Kessler mutet den Musikern damit einiges zu: sie müssen die Elektronik grösstenteils selbst bedienen. Als Composer in residence am bevorstehenden Lucerne Festival kann er unter anderem eines seiner neuern Stücke, Utopia III, aufführen. Dabei wird der Konzertsaal zum Hexenkessel der Klänge, die sich in alle Richtungen vervielfältigen. Ein Gespräch mit dem Mann , der die Utopie der Töne in den Konzertsaal und das Orchester an seine Grenzen bringt. Weiter in der Sendung: Der junge Dirigent Lahav Shani und sein Weg an die Spitze des Israel Philharmonic. Mozart - Klassikkalender und Orange. Die Neuerscheinungen mit Gabriela Kägi.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes DRS - Musikmagazin, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Musikmagazin Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Thomas Kessler, Composer in residence am Lucerne Festival

Podcast Download - Folge Thomas Kessler, Composer in residence am Lucerne Festival online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Thomas Kessler, Composer in residence am Lucerne Festival MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Musikmagazin abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.