Audio "Zu zweit ist es gut, ganz viel Platz zu lassen" – Francesco Wilking und Moritz Krämer von "Die höchste Eisenbahn"

Radio Bremen: Gesprächszeit Podcast04.08.19 22:01 Uhr

"Zu zweit ist es gut, ganz viel Platz zu lassen" – Francesco Wilking und Moritz Krämer von "Die höchste Eisenbahn"

Dauer: 00:38:03 Seit ihrer Gründung wird die Berliner Band "Die Höchste Eisenbahn" von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeiert – für ihre großen Melodien und ihre humorvollen und melancholischen Alltagsgeschichten. Kurz vor dem Erscheinen des neuesten Werks "Ich glaub dir alles" erzählen die Bandgründer Moritz Krämer und Francesco Wilking von den Freuden des gemeinsamen Liederschreibens, von den Beatles und von einer goldenen Schallplatte im Weltraum.
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Radio Bremen: Gesprächszeit, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Radio Bremen: Gesprächszeit Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

(c) 2016 Radio Bremen

MP3 online hören: "Zu zweit ist es gut, ganz viel Platz zu lassen" – Francesco Wilking und Moritz Krämer von "Die höchste Eisenbahn"

Podcast Download - Folge "Zu zweit ist es gut, ganz viel Platz zu lassen" – Francesco Wilking und Moritz Krämer von "Die höchste Eisenbahn" online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. "Zu zweit ist es gut, ganz viel Platz zu lassen" – Francesco Wilking und Moritz Krämer von "Die höchste Eisenbahn" MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: (c) 2016 Radio Bremen Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Radio Bremen: Gesprächszeit abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.