Audio BaP6: Flanierende Polizeiarbeit

Berichte aus Panoptopia Podcast29.07.19 13:39 Uhr

Ethnographische Forschung bei und mit der Polizei. von Nils Zurawski

Dauer: 00:44:10 Warum sollte man eine Ethnographie der Polizei machen? In ihrem Vortrag, gehalten am 21. Januar 2019 in der Ringvorlesung "Polizei", geht die Soziologin Christiane Howe der Frage nach, was es bedeutet, wenn man die Polizei bei ihrer Arbeit begleitet und ihnen dabei "auf die Finger schaut". Man gewinnt Einblicke, aber man kommt den PolizistInnen auch näher und kann sich in ihre Logik eindenken, warum wie wann gehandelt wird. Zusätzlich zu dem Vortrag, in dem sie Ergebnisse ihrer Feldarbeit vorgestellt hat, spricht sie im Interview über die Hintergründe der Forschung und über die Bedeutung von Ethnographie für solche Studien. Zusammen mit anderen KollegInnen ist Christiane Howe Herausgeberin des Bandes "Polizeilicher Kommunitarismus. Eine Praxisforschung urbaner Kriminalprävention" (2017).
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Berichte aus Panoptopia, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Berichte aus Panoptopia Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: BaP6: Flanierende Polizeiarbeit

Podcast Download - Folge BaP6: Flanierende Polizeiarbeit online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. BaP6: Flanierende Polizeiarbeit MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Berichte aus Panoptopia abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.