Audio Strafe für Luzerner Taxifahrer nach Vergewaltigung leicht reduziert

Regionaljournal Zentralschweiz Podcast25.07.19 10:03 Uhr

Der 46-Jährige erhielt in zweiter Instanz eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren. Anders als die Vorinstanz erachtete das Kantonsgericht einen der Fälle nicht als sexuelle Nötigung sondern als sexuelle Belästigung und sprach ihn in zwei weiteren Fällen .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Der 46-Jährige erhielt in zweiter Instanz eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren. Anders als die Vorinstanz erachtete das Kantonsgericht einen der Fälle nicht als sexuelle Nötigung sondern als sexuelle Belästigung und sprach ihn in zwei weiteren Fällen frei. Das urteil ist noch nicht rechtskräftig. Weiter in der Sendung: * Nach Angriff von Kuhherde auf Hund: Wanderweg auf der Nidwaldner Bannalp vorläufig gesperrt * Der Baarer Bauchemie-Konzern Sika steigert den Umsatz im ersten Halbjahr 2019.
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Regionaljournal Zentralschweiz, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Regionaljournal Zentralschweiz Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Strafe für Luzerner Taxifahrer nach Vergewaltigung leicht reduziert

Podcast Download - Folge Strafe für Luzerner Taxifahrer nach Vergewaltigung leicht reduziert online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Strafe für Luzerner Taxifahrer nach Vergewaltigung leicht reduziert MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Regionaljournal Zentralschweiz abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.