Flg. 14 - Irina Badavi: Aus der Zwangsehe zur Helferin der Unterdrückten

Flg. 14 - Irina Badavi: Aus der Zwangsehe zur Helferin der Unterdrückten

Audible Original Podcast

Beschreibung

vor 2 Jahren
Irina Badavi kam mit 15 Jahren nach Deutschland. Im selben Jahr wurde sie von ihrem Vater zwangsverheiratet. Den Mann, mit dem sie zwei Wochen später die erste Nacht verbringen sollte, hatte sie zuvor nie gesehen. Er war doppelt so alt wie sie. Nach acht Jahren Ehe mit Gewalt und Vergewaltigung, erkämpfte sie sich die Freiheit. Heute lebt sie anonym und setzt sich als Aktivistin gegen die Zwangsheirat ein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: