Audio Wirtschaftsförderung für Berggebiete und Randregionen

Regionaljournal Zentralschweiz Podcast17.07.19 10:03 Uhr

Mit der Regionalpolitik unterstützen Bund und Kantone die Berggebiete und die entwicklungsschwachen Regionen bei der wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung. Der Kanton hat für die Jahre 2020 bis 2023 ein neues Unterstützungsprogramm ausgearbei .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Mit der Regionalpolitik unterstützen Bund und Kantone die Berggebiete und die entwicklungsschwachen Regionen bei der wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung. Der Kanton hat für die Jahre 2020 bis 2023 ein neues Unterstützungsprogramm ausgearbeitet mit dem Fokus auf die Digitalisierung. Weiter in der Sendung: * Der Bund will die Anzahl Plätze in den Asylzentren überprüfen. Informationen zum geplanten Zentrum im Wintersried im Kanton Schwyz gibt es aber nicht.  * Auf der Bristenstrasse im Kanton Uri stürzte ein Lastwagen ab. Der Chauffeur verletzte sich erheblich. 
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Regionaljournal Zentralschweiz, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Regionaljournal Zentralschweiz Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Wirtschaftsförderung für Berggebiete und Randregionen

Podcast Download - Folge Wirtschaftsförderung für Berggebiete und Randregionen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Wirtschaftsförderung für Berggebiete und Randregionen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Regionaljournal Zentralschweiz abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.