Audio HP002 Oppositionelle Gruppen

Horchpost DDR Podcast16.07.19 11:58 Uhr

Podcast aus der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße von Stiftung Ettersberg

Dauer: 01:21:28 Die zweite Folge beschäftigt sich mit den oppositionellen Gruppen, welche zur Zeit der Friedlichen Revolution in und um Erfurt aktiv waren. Zur Langen Nacht der Museen am 17. Mai 2019 haben wir einige Vertreter*innen der Gruppen eingeladen und sind live mit Ihnen ins Gespräch gekommen. Im Verlauf der Folge sprechen wir mit Elisabeth Kaufhold und Anita Ritter, welche bei den »Frauen für Veränderung« aktiv waren sowie Thomas Staemmler und Holger Reinhard, welche von ihren Engagement bei der »Gruppe gegen den Abriss der Altstadt« berichten. Außerdem sprechen Max Zarnojanczyk und Christian Hermann über Gruppen welche sich für Umweltschutz eingesetzt haben.

Die dritte Folge wird sich dann um die Kommunalwahlen vom 7. Mai 1989 drehen, bei der engagierte Bürger zum ersten Mal Wahlfälschung durch die Staatsführung nachweisen konnten.

Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts Horchpost DDR, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Horchpost DDR Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Stiftung Ettersberg

MP3 online hören: HP002 Oppositionelle Gruppen

Podcast Download - Folge HP002 Oppositionelle Gruppen online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. HP002 Oppositionelle Gruppen MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Stiftung Ettersberg Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Horchpost DDR abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.