Audio #2 Qualifikationen im Rettungsdienst

Hundertzwoelf Podcast15.07.19 04:37 Uhr

Qualifikationen im Rettungsdienst von Alexander Lass

Dauer: 00:17:13 Wer kommt denn da eigentlich zu dem Notfalleinsatz?
Im deutschen Rettungsdienst gibt es verschiedene Qualifikationen. Vom Rettungssanitäter, über den "noch" Rettungsassistenten und dann das neue Berufsbild Notfallsanitäter.
Verwirrung pur. Denn wer darf was und wie unterscheidet sich die Ausbildung und wer hat eigentlich das Sagen?
Shownotes: 
RS = Rettungssanitäter = 3 Monate Weiterbildung (geringste Qualifikation im RD). Kein Ausbildungsberuf. Unterstützt den RA oder NFS im Einsatz. Häufig auch im Ehrenamt anzutreffen. 
RA = Rettungsassistent = 1989 entstanden, um den RS aufzuwerten. Prüfung: Staatsexamen. Bis vor Kurzem höchste Qualifikation im RD. Mehr Schulung, mehr Verantwortung, mehr Maßnahmen. Bestehende RA können sich durch Zusatzprüfung zum NFS weiterqualifizieren. Verantwortlicher auf dem RTW, sofern kein NFS mit an Bord. 
NFS = Notfallsanitäter, aktuell höchste Qualifikation im deutschen Rettungsdienst. 3 Jährige bezahlte berufsbegleitende Ausbildung endet mit Staatsexamen. Darf je nach Freigabe durch den ärztlichen Leiter bestimmte ärztliche Maßnahmen selbstständig durchführen. Verantwortlicher auf dem RTW.  Folge direkt herunterladen
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts Hundertzwoelf, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Hundertzwoelf Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Alexander Lass

MP3 online hören: #2 Qualifikationen im Rettungsdienst

Podcast Download - Folge #2 Qualifikationen im Rettungsdienst online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #2 Qualifikationen im Rettungsdienst MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Alexander Lass Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Hundertzwoelf abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.