Audio Claudia Weber: Kriegsausbruch 1939. Der Hitler-Stalin-Pakt und seine Nachwirkung im Kalten Krieg

Körber-Stiftung: Audio Podcast11.07.19 08:18 Uhr

<p>Ein Beitrag zum Handlungsfeld <a href="t3://page?uid=29">»Internationale Verständigung«</a></p>

Der Beginn des Zweiten Weltkriegs am 1. September 1939 folgte wenige Tage nach Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Pakts, in dem das Deutsche Reich und die Sowjetunion ihre Kooperation vereinbarten und Osteuropa untereinander aufteilten. Wie wird das Zusammenwirken von Berlin und Moskau heute in Deutschland, Russland und Mittelosteuropa wahrgenommen? Die Osteuropa-Historikern Claudia Weber (Europa-Universität Viadrina) gibt Einblick in ihre aktuelle Forschung.


Die Sendung ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Körber-Stiftung: Audio, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Körber-Stiftung: Audio Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Körber-Stiftung, Hamburg 2017

MP3 online hören: Claudia Weber: Kriegsausbruch 1939. Der Hitler-Stalin-Pakt und seine Nachwirkung im Kalten Krieg

Podcast Download - Folge Claudia Weber: Kriegsausbruch 1939. Der Hitler-Stalin-Pakt und seine Nachwirkung im Kalten Krieg online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Claudia Weber: Kriegsausbruch 1939. Der Hitler-Stalin-Pakt und seine Nachwirkung im Kalten Krieg MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Körber-Stiftung, Hamburg 2017 Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Körber-Stiftung: Audio abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.