Audio Herr Zamperoni, schlechte Nachrichten - wie sag ich's meinen Kindern?

ELTERNgespräch Podcast11.07.19 03:00 Uhr

Mr. Tagesthemen Ingo Zamperoni im Interview von ELTERN

Dauer: -3313488:00:00 In einem sehr offenen Gespräch mit Julia erzählt Dreifach-Vater Ingo Zamperoni, wie er selbst die vielen schlechten Nachrichten verkraftet, die er allabendlich verkünden muss, und was er anderen Eltern im Umgang damit empfiehlt – vor allem im Gespräch mit ihren Kindern. Sein Rat: altersgerecht erklären, wie bei der Sexualkunde. So handhaben er und seine Frau das auch. "Unsere Kinder erleben aber auch schon mal mit, wenn zwischen Mama und dem Großvater eine Diskussion um die Wählbarkeit von Donald Trump entbrennt." Denn Ingo Zamperonis Frau ist Amerikanerin, so dass das Thema in der Familie eine große Rolle spielt. "Kinder sollen ruhig wissen, dass man zu manchen Dingen unterschiedlicher Aufassung sein kann und dass die Dinge eben komplex sind und nicht so einfach, wie uns die Populisten weismachen wollen. Das dürfen sie ruhig früh verstehen. Gleichzeitig ist es wichtig,"– so Zamperoni – "dass man sie mit Themen wie Terror nicht zu sehr ängstigt. Das geht am besten, wenn man nur erklärt, was auch gefragt wird."
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcast-Angebotes ELTERNgespräch, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den ELTERNgespräch Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© ELTERN

MP3 online hören: Herr Zamperoni, schlechte Nachrichten - wie sag ich's meinen Kindern?

Podcast Download - Folge Herr Zamperoni, schlechte Nachrichten - wie sag ich's meinen Kindern? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Herr Zamperoni, schlechte Nachrichten - wie sag ich's meinen Kindern? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © ELTERN Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast ELTERNgespräch abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.