Audio Der mit Abstand schlimmste Zeitkiller überhaupt in Ihrem Unternehmen!

LifeTime Podcast10.07.19 08:24 Uhr

Der mit Abstand schlimmste Zeitkiller überhaupt in Ihrem Unternehmen! von Marcus Wagner

Dauer: 00:05:58 Einer der größten Zeitkiller in einer Organisation ist:
Die Kommunikation!
Die Kommunikation im persönlichen, per E-Mail, Video, Sprachnachricht, Telefon, etc.

Lassen Sie uns heute über mein Lieblingsthema sprechen. Die E-Mails!

Laut einer Untersuchung des McKinsey Global Institute:
Beschäftigt sich der durchschnittliche Wissensarbeiter 28 h pro Woche mit E-Mails. 
E-Mails schreiben, antworten, weiterleiten.

28 Stunden. Unglaublich!

Die E-Mails scheinen vor allem den echten persönlichen Austausch zu verhindern. 

Einige Forschungen scheinen das zu bestätigen: 
E-Mails stoßen keine Gespräche an, sondern beenden diese. 
E-Mails sind gut um: Entscheidungen zu bestätigen, Details festzulegen oder Informationen aufzubewahren.
Sie sind jedoch schlecht um Informationen zu teilen. Oder auch neue Ideen zu entwickeln. 
Denn dies erfordert auch Spontanität und emotionale Beziehungen. Das geht bei E-Mails einfach nicht.


Studien der New York University Stern School of Business zeigen:
Weniger als die Hälfte verstehen den Ton oder die Intention einer E-Mail! 
Die meisten Menschen überschätzen ihr Geschick erheblich. Nachrichten exakt zu übermitteln und zu verstehen. 


UND

Eine Studie der Syracuse University zeigt:
E-Mails werden am häufigsten fehlinterpretiert. Wenn sie von Chefs kommen. 

Ich denke das ist eindeutig. E-Mails sind ein Problem. Zumindest bei den meisten Unternehmen.
Reflektieren Sie bitte! Wie viel Zeit verbringen Sie mit E-Mails? 
Wenn es mehr als eine Stunde am Tag ist, dann lesen Sie weiter! 

Wir müssen dringend über Alternativen sprechen.
Mein Stichwort: Themenbezogene Kommunikation!

Tipp 4: Testen Sie ein agiles Projekt-Management (PM) Tool für Ihre Kommunikation.

Mit diesen Tools können Sie Projekte/ Aufgaben / Themen einfach visualisieren.
Meist geschieht dies mit virtuellen Karten.
Dann können Sie diese Karten bearbeiten, terminieren, Mitarbeiter zuordnen etc.
Sie können nun, anstatt hunderte E-Mails im Hause zu versenden, nur die Karten kommentieren.
Jeder Teilnehmer hat diese Infos verfügbar und kann reagieren.

Vor allem, wenn Sie in Ihrem Unternehmen Prozesse haben, die Projekten ähneln.
Können Sie damit sehr wirkungsvoll E-Mails reduzieren.

Ich habe erst vor ein paar Wochen einen Handwerksunternehmer getroffen.
Er konnte 90% seiner E-Mails im Unternehmen reduzieren. 
Unglaublich!

Wir bei StressButler nutzen diese Tools auch. 
Bei jedem Projekt und auch bei größeren Kundenaufträgen.

Das bekannteste webbasierte PM Tool ist sicherlich Trello.
Bei vielen deutschen Unternehmen wird aktuell auch sehr oft Meistertask genutzt.
Trello hat ein paar mehr Schnittstellen, Meistertask hat Server in Deutschland.

Es gibt aber noch eine Menge weiterer Anbieter. 
Und es kommen jeden Tag neue hinzu. 

Delegieren Sie noch heute an einen Ihrer Mitarbeiter:
1. PM-Tools recherchieren
2. Vorteile/ Nachteile darzustellen
3. Prüfen, ob und wo Potential besteht Ihre Zeit zu sparen

Sollten Sie keinen Mitarbeiter haben. 
Sourcen Sie das unbedingt aus.    

Der Download ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcasts LifeTime, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den LifeTime Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

© Copyright 2019 – Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten, Marcus Wagner

MP3 online hören: Der mit Abstand schlimmste Zeitkiller überhaupt in Ihrem Unternehmen!

Podcast Download - Folge Der mit Abstand schlimmste Zeitkiller überhaupt in Ihrem Unternehmen! online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Der mit Abstand schlimmste Zeitkiller überhaupt in Ihrem Unternehmen! MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: © Copyright 2019 – Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten, Marcus Wagner Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast LifeTime abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.