Audio Mark Pieth klagt in seinem Buch Verhältnisse in Goldminen an

Kultur kompakt Podcast04.07.19 09:29 Uhr

Alleine für die Herstellung eines Eherings aus Gold bleiben zwanzig Tonnen Sondermüll zurück. Weltweit arbeiten eine Million Kinder in Goldminen. Und der Goldabbau verursacht schwere Umweltschäden. Das alles hat der Basler Strafrechtler Mark Pieth für .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 13:33:00 Alleine für die Herstellung eines Eherings aus Gold bleiben zwanzig Tonnen Sondermüll zurück. Weltweit arbeiten eine Million Kinder in Goldminen. Und der Goldabbau verursacht schwere Umweltschäden. Das alles hat der Basler Strafrechtler Mark Pieth für sein Buch recherchiert. Weitere Themen:  * Die Luzerner Professorin Verena Lenzen wird päpstliche Beraterin.  * Konzertveranstalter Berthold Seliger vergleicht seine Branche mit einem «Imperiengeschäft». * «Cronofobía», eine Geschichte über zwei unterschiedliche Menschen und ihre Gemeinsamkeit, jetzt im Kino.  * «Rojo», ein Kinofilm über die Gesellschaft in Argentinien, kurz vor der Diktatur. 
Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Kultur kompakt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Kultur kompakt Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

MP3 online hören: Mark Pieth klagt in seinem Buch Verhältnisse in Goldminen an

Podcast Download - Folge Mark Pieth klagt in seinem Buch Verhältnisse in Goldminen an online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Mark Pieth klagt in seinem Buch Verhältnisse in Goldminen an MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Kultur kompakt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.