Sexualberatung nach dem Konzept Sexological Bodywork

Sexualberatung nach dem Konzept Sexological Bodywork

Raus aus der Komfortzone hinein ins körperliche Lernen
31 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast, der berührt beglückt beseelt.
vor 1 Jahr

Beschreibung

Nicole stellt ein spezielles Angebot des Dakini-Instituts vor, Sexualberatung nach dem Konzept Sexological Bodywork. In diesen Beratungssitzungen werden Gespräch und Körperarbeit kombiniert. Wer seine sexuelle Empfindungsfähigkeit erweitern oder verändern möchte, kann das mit Hilfe der Beraterin bzw. dem Berater lernen. Im Unterschied zur Ganzkörpermassage, die oft einen besonderen Erfahrungs- und Erlebnisraum für den Menschen eröffnet, in der auch Emotionen durchlebt werden können, geht es in einer Sexological-Bodywork-Sitzung vor allem darum, einen Lernraum zu eröffnen. „Raus aus der Komfortzone hinein ins körperliche Lernen.“ Die Beraterin und der Klient/die Klientin sind in Sexological-Bodywork-Sitzungen bekleidet. Eine große Bandbreite an körperbezogenen Fragestellungen können angegangen werden: Wer bin ich als erotisches Wesen? Wie erlebe ich mich sexuell in meiner Partnerschaft? Kann ich meine Erregung steuern? z.B. Männer mit erektiler Dysfunktion oder verfrühter Ejakulation. Transsexuelle Menschen, die ihren Körper neu erfahren möchten. Wunsch von Frauen, einen Orgasmus im Partnersex erleben zu können. Es wird ein vertrauensvoller Raum geschaffen, in dem - wie in der Tantramassage - nichts gefordert oder erwartet werden darf. Der Klient/Die Klientin gestaltet die Sitzung mit, indem er/sie - jederzeit die eigenen Grenzen wahrend - neue Lernerfahrungen mit natürlichen Körperfunktionen im Unterleib macht.

Weitere Episoden

Das Dakini sucht Räume
2 Minuten
vor 1 Monat
Lockdown Update
2 Minuten
vor 4 Monaten
Das Dakini macht Pause
2 Minuten
vor 5 Monaten
Die Evolution der Gefühle
15 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: