Audio 18 Sopran Saxophon - Mikrophone platzieren - Soundbeispiele - Saxophone Recording Studio

Saxophon Podcast - Saxbrig Saxophon Radio22.06.19 13:17 Uhr

Ich helfe dir dein Saxophon richtig aufzunehmen und gebe dir einige Tipps für gute Mikrofone und das passende Equipment um schnell zu starten. von Bernd Hartnagel

Willst du wissen, wie man ein Sopran Saxophon im Studio aufnimmt? Oder wie man die Mikrofone aufstellt? Das Video wird dir sicherlich gefallen. Wenn du neu hier bist klicke 
Ich helfe dir dein Saxophon richtig aufzunehmen und gebe dir einige Tipps für gute Mikrofone und das passende Equipment um schnell zu starten.
Verwendete Mikrofone waren:Clipmic: AKG C519Overhead: Rode NT1-A
In dieser Folge geht es um die Mikrofonierung für eine professionelle Sopran-Saxophon Aufnahme. Ich erkläre euch ein bisschen wie man die Mikrophone platziert damit es richtig gut klingt. Vielleicht interessiert euch das, also bleibt dran.
Man muss bei einer guten Sopransaxophon-Aufnahme idealerweise zwei Mikrofone verwenden. Warum?Hier die Anwort: Beim Saxophon kommt ein Teil des Klangs aus den Klappen und ein anderer Teil aus dem Schalltrichter vorne raus. Bei gebogenen Saxophonen wie dem Altsaxophon oder Tenorsaxophon, kann man beide Klangquellen mit einem Mikrofon aufnehmen, da der gebogene Trichter in die gleiche Richtung zeigt wie die Klappen. Bei geraden Sopransaxophonen ist dies leider nicht möglich. Der Klappensound geht nach oben weg und der Trichtersound nach vorne. Deswegen verwende ich vorne am Trichter ein Clipmikro und oben über den Klappen ein Overhead-Mikro.
Verwendete Mikrofone waren:Clipmic: AKG C519Overhead: Rode NT1-A
Durch die Kombination dieser 2 Mikrofone wird es eine runde Sache. Natürlich muss man die 2 Klangquellen noch ein bisschen mischen, damit es ausgeglichen klingt.Damit ihr den Unterschied zwischen beiden Klangquellen hören könnt, habe ich einfach mal als Demonstration jeweils eine Aufnahme mit jedem Mikrofon gemacht.
Zuerst die Aufnahme mit dem Overhead. Das hört sich viel weicher und voller an. Mehr Bässe und weniger Obertöne. Bei der zweiten Aufnahme mit dem Clipmikro hört man sehr viel Nebengeräusche, z.B. von der Atemluft, den Wassertröpfchen auf dem Reed und Klappen-Geräusche. Insgesamt ist der Sound aus dem Trichter viel  heller und obertonreicher. Man hört sehr gut die Zungenstöße und alles was klanglich neben dem eigentlichen Ton passiert.
Es klingt sehr nach dem Kenny G Sopransound. Sehr hell, nasal und scharf.
Es ist eben die Mischung der beiden Mikrofone, die einen guten Sopransaxophon Sound machen.
Im nächsten kleinen Minikurs auf SaxVideoTraining.com soll es um Saxophon (Home-) Recording gehen. Viele von euch möchten sich gerne selber aufnehmen, und brauchen gute Tipps wie man ein minimales  Equipment mit maximaler Klangqualität nutzen kann. Eine kleine Low-Budget-Equipment-Ausstattung für das eigene Home Recording Studio, Tipps wie man die Mikrofone einsetzt, mit welcher Software man arbeiten kann und wie man das ganze auch noch wunderschön abmischen kann…darum soll es gehen.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Saxophon Podcast - Saxbrig Saxophon Radio, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Saxophon Podcast - Saxbrig Saxophon Radio Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Bernd Hartnagel

MP3 online hören: 18 Sopran Saxophon - Mikrophone platzieren - Soundbeispiele - Saxophone Recording Studio

Podcast Download - Folge 18 Sopran Saxophon - Mikrophone platzieren - Soundbeispiele - Saxophone Recording Studio online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 18 Sopran Saxophon - Mikrophone platzieren - Soundbeispiele - Saxophone Recording Studio MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Bernd Hartnagel Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Saxophon Podcast - Saxbrig Saxophon Radio abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.