Audio Was man nach einem Google Core-Update prüfen sollte: SEO im Ohr - Folge 46

SEO im Ohr Podcast21.06.19 20:10 Uhr

Der Podcast von SEO Südwest von Christian Kunz

Dauer: 14:32:00 Webmaster, die von einem Google Core-Update betroffen sind, sollten einige Punkte überprüfen. Welche das sind, darauf hat Johannes Müller in dieser Woche hingewiesen. Außerdem: Google-Tools werden wohl bald auf den neuesten Googlebot aktualisiert, keine Auswahl der bevorzugten Domain mehr in der Search Console möglich, Google erwägt die Kennzeichnung von Nofollow-Links in der Search Console, möglicherweise ein neues Google-Update in dieser Woche, ein Test zeigt: Das Rendern einer Webseite sollte für Google nicht länger als 5 Sekunden dauern, zu viele Links auf einer Seite schwächen den übertragenen PageRank und: Google verwendet das Alt-Attribut auch für Rankings in der Websuche.
Die Episode ist eine Audio-Datei aus der Liste des Podcasts SEO im Ohr, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den SEO im Ohr Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Christian Kunz

MP3 online hören: Was man nach einem Google Core-Update prüfen sollte: SEO im Ohr - Folge 46

Podcast Download - Folge Was man nach einem Google Core-Update prüfen sollte: SEO im Ohr - Folge 46 online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Was man nach einem Google Core-Update prüfen sollte: SEO im Ohr - Folge 46 MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Christian Kunz Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast SEO im Ohr abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.