Audio Folge 03 | London, Weltraumbestattungen und japanische Indie-Bands

Die Skorpion und Batterie Show – Der Plastikblumenstrauß der Talk Show Landschaft! Podcast04.06.19 12:29 Uhr

Mit Christian von Get your Genki spricht der Commodore über japanische Indie-Musik und die gute alte Audio-Kassette. von Commodore Schmidlabb

Dauer: 00:45:47 Alles neu macht der Mai heißt es in einem Volkslied. Das dachte sich auch der Commodore, denn zum ersten mal hat er sich einen Gast eingeladen – so richtig aus Fleisch und Blut und dem ganzen Gedöns. Besagter Gast ist der Kopf des Plattenlabels Get your Genki, das sich zum Ziel gesetzt hat, die verborgenen Schätze der japanischen Indie-Szene ans Licht der Öffentlichkeit zu fördern. Gemeinsam sprechen sie über ägyptische Hüte, schwere Morgenmäntel und natürlich auch über Koks und Nutten.
Feedback an:Mail: subs-podcast@hotmail.comTwitter: @PodcastSubs 
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Die Skorpion und Batterie Show – Der Plastikblumenstrauß der Talk Show Landschaft!, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Die Skorpion und Batterie Show – Der Plastikblumenstrauß der Talk Show Landschaft! Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Commodore Schmidlabb

MP3 online hören: Folge 03 | London, Weltraumbestattungen und japanische Indie-Bands

Podcast Download - Folge Folge 03 | London, Weltraumbestattungen und japanische Indie-Bands online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Folge 03 | London, Weltraumbestattungen und japanische Indie-Bands MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Commodore Schmidlabb Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Die Skorpion und Batterie Show – Der Plastikblumenstrauß der Talk Show Landschaft! abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.