Wer bin ich als Frau? - Versöhnung mit der Mutter

Wer bin ich als Frau? - Versöhnung mit der Mutter

Versöhnung mit der Mutter
21 Minuten
Podcast
Podcaster
Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau
vor 2 Jahren

Beschreibung

Wer bin ich als Frau? Eine Frage, die uns spätestens ab der Jugend begleitet. Wenn unsere erwachsene Sexualität erwacht und wir vom kleinen Mädchen zur Frau heranreifen. Seit unserer Jugend gehen wir unbewusst mit dieser Frage zum Mann und suchen Antworten, Bestätigung und Anerkennung bei ihm. Vielleicht hast du auch schon gemerkt, dass wir beim Mann nicht weiter kommen bei dieser Frage. Er ist ganz anders als wir! Und daher führt uns die Suche nach unserer weiblichen Identität immer zu uns selbst oder zu unserer Mutter. Unsere Mutter ist das Wesen, mit dem mir am tiefsten und längsten verbunden sind. Es ist die erste Beziehung, die wir im Leben haben. Sie fängt schon im Mutterleib an und prägt nicht nur die Beziehung zu uns selbst, sondern auch die Beziehungen zu anderen Frauen und unsere Liebesbeziehungen.   So lange eine Frau nicht bereit ist, ihre Mutter anzuschauen, sie zu akzeptieren und zu verstehen, dass sie alles von ihrer Mutter bekommen hat, was sie für ihr eigenes Frausein braucht, so lange kann sie sich selbst nicht lieben. In der heutigen Episode bekommst du Anregungen, wie du dich deiner Mutter liebevoll zuwenden kannst und Antworten auf deine Frage „Wer bin ich als Frau?“ findest.   Weitere Infos findest du in meinem Buch: „Weiblichkeit leben- Die Hinwendung zum Femininen“ https://www.weiblichkeit-leben.de/weiblichkeit-leben-die-hinwendung-zum-femininen.html   Weitere Infos zu meinen Seminaren: https://www.weiblichkeit-leben.de/einfuehrung.html

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: