Audio 216: Schau in den Spiegel

Unternehmerwissen in 15 Minuten - codu Podcast - Mit Rayk Hahne24.05.19 02:00 Uhr

Entwickle Deine Telefonfähigkeit weiter

Dauer: 15:53:00

Willkommen zu Unternehmerwissen in 15 Minuten.
Mein Name ist Rayk Hahne, Profisportler und Unternehmensberater.
Jede Woche bekommst Du eine sofort anwendbare Trainingseinheit, damit Du als Unternehmer noch besser wirst.
Danke, dass Du Die Zeit mit mir verbringst. Lass uns mit dem Training beginnen. 

Wenn Dir die Folge gefällt teile Sie mit Deinen Freunden unter dem Link raykhahne.de/216.
In der heutigen Folge geht es darum, wie Du Deine Fähigkeiten am Telefon verbesserst.

Welche 3 wichtigen Punkte kannst Du Dir aus dem heutigen Training mitnehmen?

  • Warum man ein Lächeln hört.
  • Wieso Du einen als Minion Mentor nehmen solltest.
  • Wie ein Spiegel Dir bei der Entwicklung hilft.
  • Lass mich wissen wie Du die Folge fandest, teile sie gern mit Deinen Freunden, der Link ist raykhahne.de/216 oder verlinke mich @raykhahne. Verrate mir wie Du über das Thema denkst und wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, sag mir Bescheid, denn ich bin hier, um Dich maximal zu unterstützen.

    Bevor wir gleich mit der Folge starten, habe ich noch eine Empfehlung für Dich.

    Der Partner dieser Folge sind die Beach Volleyball Majors, die Weltmeisterschaft im Beach Vollball. Vom 28.6-7.7.2019 findet dieses Megaevent in Hamburg statt. Als Unternehmer ist das nicht nur eine tolle Chance andere Unternehmer in der VIP Area kennen zu lernen, sondern auch um Dich mit Partnern und Kunden in einem ganz anderen Umfeld zu treffen. Die Tickets extrem begehrt und werden schnell vergriffen sein. Wenn Du auch dabei sein möchtest, dann gehe auf den Link in den Shownotes und sichere Dir Deine Plätze. Wir treffen uns dann dort.
    https://www.eventim.de/campaign/hamburg2019/vip/

    https://www.eventim.de/campaign/hamburg2019/vip/

    • Hallo und schön das Du wieder dabei bist
    • kennst du das auch, dass das Telefonieren eigentlich eher störend ist? Meist unpassend?
    • dennoch ist das Telefon eines unserer Haupt-Kommunikationswerkzeuge
    • die Frage ist nun, wie du es schaffst am Telefon besser zu werden und was es dir bringt
    • die nächsten 5 Punkte sollen dir dabei helfen
    • 1. Wie viele Telefonate führst du pro Tag und mit wem?
    • bei mir sind es 10-30 Telefonate mit dem Team, mit Kunden oder privat
    • für das Telefonieren selbst kannst du dir einen Rhetorik Coach suchen
    • ich habe da früher im Vertrieb viel gelernt und nun auch einen Coach dafür
    • beachte, dass nur deine Stimme wirken kann wenn du telefonierst
    • deshalb ist der Spielraum für Fehler unglaublich klein
    • 2. grundsätzlich ist 90% unserer Kommunikation nonverbal
    • wir holen uns auch Mimik, Gestik und Körpersprache viel mehr raus als aus dem Inhalt
    • in einem Telefonat hast du keine Mimik und Gestik, du hast also nur deine Stimme 
    • wenn es dir nicht gut geht oder es Themen gibt die dich belasten, derjenige auf der anderen Seite wird das hören
    • viele telefonieren so nebenbei bei Autofahren zum Beispiel 
    • aber bist du dann auch achtsam beim Gespräch?
    • beim Telefonat sollte der Fokus so gut wie möglich beim Gespräch sein
    • also schaffe dir ein ruhiges Umfeld wenn du telefonierst
    • damit ich fokussiert bin habe ich In-Ear-Kopfhörer als Headset und höre somit nur noch das Gespräch und keine Nebengeräusche mehr
    • mache dir Telefontage an denen du die meisten Gespräche führst schon in der Planung
    • 3. nutze einen Spiegel mit Minion.
    • nimm dir einen Spiegel und schaue dich beim Telefonieren selber an
    • du siehst so deinen Gesichtsausdruck und hast die komplette Kommunikation
    • so kannst du also sehen, wie du selbst auf dein Gegenüber wirkst
    • wenn du fröhlich aussiehst telefonierst du fröhlicher und es ist angenehmer für dein Gegenüber
    • so habe ich mich gezwungen, bei jedem Gespräch zu lächeln, egal in welcher Situation
    • um das Lächeln zu halten habe ich mir einen Minion an den Spiegel geklebt, das ich immer innerlich schmunzeln musste wenn ich den gesehen habe
    • dein Gehirn ist dann damit beschäftigt ein lautes Lachen zu unterdrücken und dadurch entsteht eine euphorische Stimme und eine positive Art
    • entsprechend wirkst du dann auf dein Gegenüber
    • 4. Verbesserung in jedem Gespräch suchen. 
    • wenn du in jedem Gespräch die Verbesserung suchst erhöht sich auch die Abschlussquote
    • fast jedes Gespräch ist ein Verkaufsgespräch, auch mit Mitarbeitern usw
    • sei es, dass du eine Meinung, einen Wunsch oder etwas anderes hast, du musst es immer dem anderen verkaufen
    • 5. Die Art entscheidet über den Ausgang.
    • die fröhlichen sympathischen Telefonate, in denen es häufig kaum im das Produkt geht sind trotzdem meist Abschlüsse
    • es geht hier nicht um den Inhalt sondern mehr darum, dass beide positiv aufeinander eigestimmt sind

    -> Diesen Punkte möchte ich besonders verdeutlichen!

    Ich war immer sehr von meinen Dingen überzeugt, doch ich musste auch mein Gegenüber überzeugen. Die hatten jedoch ganz andere Dinge im Kopf als ich angerufen hatte. Mir blieb nur übrig, extrem nett und hartnäckig zu werden. Das nutze ich in jedem Gespräch seit dem. Wenn beide am Telefon Spaß haben, geht es nicht mehr um den Inhalt. Daher ist es wichtig, auf Knopfdruck freundlich zu sein. Wenn du es dann noch schaffst, ein bisschen fröhlich und charmant zu sein reicht das schon aus.

    Weiter im Text:

    • Trainiere wirklich eine Zeit lang mit einem Spiegel
    • es wirk dir sehr komisch und ungewohnt vorkommen, aber dann kann man sich am besten weiter entwickeln
    • für große Bühnen wirst du ja auch aufgezeichnet damit du dein Wirken siehst
    • hier hast du es einfacher mit dem Spiegel und siehst es sofort
    • überprüfe dich nach jedem Gespräch nach 3 Faktoren:
    • - was war gut?
    • - was war schlecht?
    • - was kannst du besser machen?
    • so wirst du sehr schnell ein Gefühl dafür bekommen
    • das kannst du dann in deinem Team weiter geben und ihr werdet einen Schub nach vorne machen
    • Zusammenfassung der 3 wichtigsten Dinge:
    • 1. Mit Spiegel telefonieren
    • 2. Klebe Dir etwas lustiges in der Spiegel
    • 3. Stelle Dir die drei Fragen immer am Ende
    • die Shownotes zu dieser Folge findest Du unter raykhahne.de/216
    • alle Links habe ich Dir dort aufbereitet und Du kannst die Inhalte der Folge noch einmal nachlesen

    3 Sachen zum Ende

  • Abonniere den Podcast unter raykhahne.de/podcast
  • Wenn Du noch mehr erfahren möchtest besuche mich auf Facebook und Instagram
  • Bitte bewerte meinen Podcast bei iTunes
  • Danke, dass Du die Zeit mit mir verbracht hast.

    Das Training ist vorbei, jetzt liegt es an Dir. Viel Spaß mit der Umsetzung.


    Diese Folge ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcast-Angebotes Unternehmerwissen in 15 Minuten - codu Podcast - Mit Rayk Hahne, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Unternehmerwissen in 15 Minuten - codu Podcast - Mit Rayk Hahne Download.

    * Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

    Stichwörter

    Stichwort hinzufügen

    Kommentare

    copyright by codu

    MP3 online hören: 216: Schau in den Spiegel

    Podcast Download - Folge 216: Schau in den Spiegel online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 216: Schau in den Spiegel MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: copyright by codu Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Unternehmerwissen in 15 Minuten - codu Podcast - Mit Rayk Hahne abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.