Interview mit Sandrin

Interview mit Sandrin

Das Glück ist ihre Motivation
23 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast, der berührt beglückt beseelt.
vor 2 Jahren

Beschreibung

Sandrin ist seit 12 Jahren Masseurin im Dakini. Sie ist Yogalehrerin und erfahren in Taomassagen. Sie ist begeistert, wie schnell eine intensive Nähe zu den Menschen in den Dakinimassagen möglich ist. Sie berührt von Herzen die Menschen an Leib und Seele. Das Glück sei ihre Motivation. Durch die Berührung erwachten die Menschen im Glück, was nach der Massage an den leuchtenden Augen zu erkennen sei. Tantra ist eine umfassende Lehre der feinstofflichen Wirkungen. Wie kann man Sexualenergie nutzen für sein Leben, seinen Körper in seinen Funktionen zu unterstützen. Jede Frau und jeder Mann kann die Sexualenergie bis zum Lebensende aktiv halten. Mit speziellen Techniken, wie Atemtechnik, Yoga, Ernährungswissen ist das möglich. Es geht um Liebe zum Menschen, tiefes Verehren des Menschseins an sich. Der Mensch spürt, dass er verehrt wird in der Dakinimassage. Wegen des Nacktseins in der Tantramassage hatte Sandrin zu Beginn eher eine Scheu vor dem Ausüben der Massage. In einem Kurs über Taoismus sei sie mit der Philosophie des Tantra vertraut gemacht worden. Sie arbeitet mit Leib und Seele und wird nicht müde von ihrer Arbeit. Im Kreis des Dakini-Teams tauschen sich die Frauen offen und tief in Themen aus, die in der Gesellschaft tabuisiert sind, das sind sexuelle Themen in ihrer natürlichen, spirituellen, heiligen, besonderen, intimen Form. Jede/r braucht Berührung, was spürbar zu mehr Lebensfreude führt.

Weitere Episoden

Das Dakini sucht Räume
2 Minuten
vor 1 Monat
Lockdown Update
2 Minuten
vor 4 Monaten
Das Dakini macht Pause
2 Minuten
vor 5 Monaten
Die Evolution der Gefühle
15 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: