Audio «Overtourism» - Wieviel Tourismus verträgt die Schweiz?

DRS - Podcasts Treffpunkt29.04.19 08:03 Uhr

Laut Prognosen werden im Jahr 2030 ca. 1800 Millionen Touristen auf Reisen sein. Viele davon wird es auch in die Schweiz ziehen. Zum Beispiel auf die Rigi, nach Luzern oder sonst wo. Für viele Einheimische werden Touristen immer öfter zu einem Störfak .. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 12561408:00:00 Laut Prognosen werden im Jahr 2030 ca. 1800 Millionen Touristen auf Reisen sein. Viele davon wird es auch in die Schweiz ziehen. Zum Beispiel auf die Rigi, nach Luzern oder sonst wo. Für viele Einheimische werden Touristen immer öfter zu einem Störfaktor, der ihren Alltag vor Ort zunehmend belastet. Zwar kennt die Schweiz im Vergleich zu anderen europäischen Ländern kaum Massentourismus, die Angst vor einem Übertourismus wächst aber. In der Sendung «Treffpunkt» berichten wir über das Phänomen des «Overtourism». Auch geben wir Tipps, wie man vor den Massen an Touristen fliehen kann. Zum Beispiel antizyklisch verreisen, wenn möglich ausserhalb der Saison. Oder auch mal die weniger touristischen Reiseziele ins Auge fassen. Wie machen Sie es? Wie schaffen Sie den Bogen um den Massentourismus? Reden Sie in der Sendung «Treffpunkt» mit.
Der Download ist eine Audio-Datei aus der Serie des Podcast-Angebotes DRS - Podcasts Treffpunkt, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Podcasts Treffpunkt Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: «Overtourism» - Wieviel Tourismus verträgt die Schweiz?

Podcast Download - Folge «Overtourism» - Wieviel Tourismus verträgt die Schweiz? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. «Overtourism» - Wieviel Tourismus verträgt die Schweiz? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Podcasts Treffpunkt abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.