Audio Bundesgericht entscheidet gegen Krankenkasse

DRS - Rendez-vous Podcast23.04.19 10:30 Uhr

Ein Spitalaufenthalt kostet viel Geld. Die obligatorische Krankenkasse muss einen Teil davon übernehmen. Eine absolute Obergrenze der Kosten gibt es aber nicht, wie das Bundsgericht entschieden hat. von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Dauer: 19:29:00 Ein Spitalaufenthalt kostet viel Geld. Die obligatorische Krankenkasse muss einen Teil davon übernehmen. Eine absolute Obergrenze der Kosten gibt es aber nicht, wie das Bundsgericht entschieden hat. Weitere Themen: - Sri Lanka - was wusste die Regierung? - Franzsika Roth verlässt die SVP - Was ist über die «neue IRA» bekannt? - Italien - die Polizei dein Feind und Toschläger? - Steuer- und AHV-Reform - wer stimmt wie?
Die Sendung ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes DRS - Rendez-vous, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den DRS - Rendez-vous Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html

MP3 online hören: Bundesgericht entscheidet gegen Krankenkasse

Podcast Download - Folge Bundesgericht entscheidet gegen Krankenkasse online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Bundesgericht entscheidet gegen Krankenkasse MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Copyright: Schweizer Radio DRS, siehe auch http://www.drs.ch/www/de/drs/agb.html Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast DRS - Rendez-vous abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.