Gefühle akzeptieren und loslassen mit der Sedona-Methode

Gefühle akzeptieren und loslassen mit der Sedona-Methode

Beschreibung

vor 3 Jahren
Wir stehen unserem Glück so oft selbst im Weg. Wir sind Meister darin, uns selbst an einem glücklichen und erfüllten Leben zu hindern. Mit negativen Gefühlen, negativen Glaubenssätzen und mit bestimmten Gewohnheiten halten wir uns davon ab, das Leben zu leben, das wir uns wünschen.

Belastende Emotionen verzerren unsere Wahrnehmung. 


Wir können Gefühle nicht unterdrücken, denn je mehr wir das versuchen, desto weniger funktioniert es.

Die Sedona-Methode von Lester Levenson gibt dir die Möglichkeit, dich von negativen, belastenden Emotionen zu lösen und dich somit zu befreien. Lass dich darauf ein und du kannst wieder das wahrnehmen was gerade wirklich ist.



Die Technik basiert auf 4 Fragen, mit denen du wieder in dich gehen kannst und deine Gefühle ganz ohne Druck entdecken kannst.

Ich leite dich persönlich in dieser Folge und du kannst direkt mit machen!


Ich hoffe diese Methode hilft dir weiter und lass es mich unbedingt wissen, ob dir die Methode geholfen hat. Schreib mir gerne einen Kommentar dazu an @verliebte_wesen

Links zu meinen Seiten:
Instagram: https://www.instagram.com/verliebte_wesen/
Website und Newsletter: https://laurawegmann.com/




Deine Laura

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: