Audio Bluttests wegen Trisomie sind heute bei Schwangeren ungefährlich, aber was bedeuten sie? (Serie 238: Morgenradio)

freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast21.03.19 11:59 Uhr

Am heutigen Donnerstag ist der Welt-Down-Syndrom Tag. Radio Dreyeckland sprach aus diesem Anlass mit Elzbieta Szczebak, Geschäftsführerin der deutschen Down-Syndrom Infocenter. Elzbieta Szczebak hat in letzter Zeit insbesondere die vermehrte Einführung von Jan Keetman (Radio Dreyeckland, Freiburg)

Dauer: 09:21:00 Am heutigen Donnerstag ist der Welt-Down-Syndrom Tag. Radio Dreyeckland sprach aus diesem Anlass mit Elzbieta Szczebak, Geschäftsführerin der deutschen Down-Syndrom Infocenter. Elzbieta Szczebak hat in letzter Zeit insbesondere die vermehrte Einführung von Bluttests für Schwangere eingeführt, deren einziger Sinn es ist, Trisomie also ein zu erwartendes Down-Syndrom festzustellen. Das Ergebnis ist häufig eine vorher nicht geplante Abtreibung. Menschen mit Down-Syndrom werden gewissermaßen als "vermeidbar" stigmatisiert. Für sinnvoll hält es Szczebak hingegen, wenn sich betroffene künftige Eltern umfassend über das Leben mit einem Kind mit Down-Syndrom informieren und auch Kontakte zu Familien aufnehmen, in denen Menschen mit Down-Syndrom leben. Das geht aber mit den Tests normalerweise nicht einher.
Der Inhalt ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Podcasts freie-radios.net - aktuelle Beitraege, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

MP3 online hören: Bluttests wegen Trisomie sind heute bei Schwangeren ungefährlich, aber was bedeuten sie? (Serie 238: Morgenradio)

Podcast Download - Folge Bluttests wegen Trisomie sind heute bei Schwangeren ungefährlich, aber was bedeuten sie?  (Serie 238: Morgenradio) online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Bluttests wegen Trisomie sind heute bei Schwangeren ungefährlich, aber was bedeuten sie? (Serie 238: Morgenradio) MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast freie-radios.net - aktuelle Beitraege abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.