11 - Markus Witt - Wie geht es nach der Trennung mit den Kindern weiter?

11 - Markus Witt - Wie geht es nach der Trennung mit den Kindern weiter?

22 Minuten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Ich pack meine Sachen und geh!   Das sich ein Elternteil aus dem Staub macht und nicht wieder auftaucht das passiert leider so einigen Kindern. Denkt ihr auch gleich an den Vater? Der blöde Kerl zahlt grad mal Unterhalt? Hab ich zuerst auch, aber es geht auch anders herum. Der Bundesvorstand Väteraufbruch für Kinder e.V. steht Vätern zur Seite, die aktiv ein Teil im Leben ihres Kindes sein wollen. Jeder von uns kennt, dass eine Beziehung beendet wird oder ein geliebter Partner einen verlassen hat und Mensch das tut weh! Am Liebsten würde man dem anderen Pest und Cholera wünschen, oder sehnt ihn oder sie wieder zurück. Sehr selten trennen sich zwei Menschen einvernehmlich.  Wenn Kinder mit im Spiel sind, ist es aber gar nicht so gut “du A mit Ohren” zu rufen, auch wenn einem sicherlich sehr danach wäre den ganzen Tag über den/die Ex herzuziehen.  "Warum ist die Mutter oder der Vater deines Kindes die Beste Mutter oder der Beste Vater?” mit dieser Frage provoziert Rallis Gast Markus Witt sehr gerne und versucht deutlich zu machen, dass so sehr man den/die Ex verteufeln mag, man ein Kind mit diesem Menschen gezeugt hat und damit ist das Kind Teil von beiden Eltern. Den anderen schlecht zu machen bedeutet einen Teil des Kindes abzuwerten und das kann tiefe Schäden hervorrufen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: