Audio Ein Jahr Silent-Inflammation-Check: Wie sind die Erfahrungen?

Fach-Podcasts zu Mikrobiom und Schleimhaut Podcast15.03.19 13:00 Uhr

Wie sind die Erfahrungen? von Institut für Mikroökologie

Dauer: 01:08:12

Der Silent-Inflammation-Check ist ein Jahr alt geworden und einige Ärzte und Therapeuten nutzen die Diagnostik inzwischen häufig, um chronische, subklinische Entzündungen abzuklären. Die stillen Entzündungen spielen zum Beispiel bei depressiven Verstimmungen, Schlafstörungen, dem Metabolischen Syndrom und Adipositas eine Rolle.
Dr. Thomas Ellwanger setzt die Diagnostik bereits mit Erfolg bei seinen Patienten ein und er berichtet im Online-Seminar von seinen Erfahrungen.
Die Referentin Dr. Elke Jaspers bietet dazu den wissenschaftlichen Hintergrund und erläutert, warum länger anhaltende, subklinische Entzündungen den Weg für eine ganze Reihe von Beschwerden ebnen können.


Der Download ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Fach-Podcasts zu Mikrobiom und Schleimhaut, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Fach-Podcasts zu Mikrobiom und Schleimhaut Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Institut für Mikroökologie

MP3 online hören: Ein Jahr Silent-Inflammation-Check: Wie sind die Erfahrungen?

Podcast Download - Folge Ein Jahr Silent-Inflammation-Check: Wie sind die Erfahrungen? online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. Ein Jahr Silent-Inflammation-Check: Wie sind die Erfahrungen? MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Institut für Mikroökologie Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Fach-Podcasts zu Mikrobiom und Schleimhaut abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.