Audio #8: Könnte man einen eitrigen Spacepenis beschießen, wäre das der Hit

Kompendium des Unbehagens Podcast02.03.19 04:27 Uhr

Videospielspezial von Michael Meier, Jan Lukas Kuhn, Philipp Michael Kaiser

Dauer: 04:14:58 VideospielspezialWährend Michael und Timo sich letzte Woche noch mit einer der besten Konsolen der Geschichte befassten (dem SEGA Saturn), ist diesmal Dochnad der Meinung, diesen Titel hätte ein anderes Gerät verdient und müsse somit ebenso ausführlich besprochen werden. Freut euch also auf das SEGA Mega Drive! Ihr erkennt ein Muster?Freut euch also auf eitrige Geschlechtsteile, Mangel an Niedlichkeit, besoffene Igel, Shoryoken schießende Ninjas, Fantasiesterne, leuchtende Kräfte, den Matrixhype, den geilen Disney-Kam, Bonuszwang, "Zelda-Killer" auf Schatzsuche, beendete Freundschaften, Tronbesteigung in Zweiphasenanimation, den Panzer im Prügelspiel und Nenad.Falls ihr also nie ein Mega Drive hattet, könnt ihr hier erfahren, was ihr alles nachholen müsst, um endlich wieder Freude in eurem Leben zu erfahren. Ja, auch du, Michael (jung)!Podcast herunterladen
Dieser Beitrag ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcast-Angebotes Kompendium des Unbehagens, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Kompendium des Unbehagens Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Michael Meier, Jan Lukas Kuhn, Philipp Michael Kaiser

MP3 online hören: #8: Könnte man einen eitrigen Spacepenis beschießen, wäre das der Hit

Podcast Download - Folge #8: Könnte man einen eitrigen Spacepenis beschießen, wäre das der Hit online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #8: Könnte man einen eitrigen Spacepenis beschießen, wäre das der Hit MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Michael Meier, Jan Lukas Kuhn, Philipp Michael Kaiser Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Kompendium des Unbehagens abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.